DiscCrusher Cup Gesamtwertung / Österr. Meisterschaft

Jede Disziplin wird einzeln ausgespielt. Für die ersten 3 Plätze jedes Bewerbes werden Medaillen vergeben.

Die Ergebnisse aus den einzelnen Disziplinen werden mit der Gewichtung 60% Freestyle, 15% Mini Distance, 15% Long Distance und 10% Dog Dartbee für die Gesamtwertung herangezogen. So wird der Sieger des DiscCrusher Cup 2011 ermittelt. Für die ersten 3 Plätze sind Pokale vorgesehen.

Der beste Österreicher dieser Gesamtwertung ist Österreichischer Meister im Dog Frisbee 2011. Auch hier gibt es für die ersten 3 Plätze Pokale.  


Disziplinen/Bewerbe:


Freestyle - Judge 'n Play

Der Grundgedanke des Judge 'n Play Spielsystems ist, dass jeder Spieler auch Richter ist. Anfangs werden 2 Pools zu je mind. 6 Spieler eingeteilt, und dann gehts auch schon los. Wenn Pool A spielt, richtet Pool B, und umgekehrt.

Gerichtet wird immer in den Kategorien "Mensch", "Hund" und "Team" - jeweils von 2 Spielern. 

Am Ende des ersten Durchgangs (Pool A und B) gibt es eine Zwischenwertung und die Pools werden wieder für den 2. Durchgang aufgeteilt. Die oberen und unteren Hälften der beiden Gruppen bilden nun die neuen Pools A und B. Nun gehts es im 2. Durchgang um die endgültige Platzierung und natürlich auch um den Tagessieg.

Alle weiteren Informationen zu diesem tollen Spielsystem findet ihr vorab hier: Judge 'n Play Spielsystem by Discrockers 

Mindestalter der Hunde: 12 Monate; mit Hunden unter 18 Monaten dürfen keine Körperab-, übersprünge und Flips gezeigt werden.  


Freestyle - Newcomer

Alle Teams, die beim DiscCrusher Cup 2011 erstmals bei einem Turnier teilnehmen, gelten als Newcomer, sie spielen jedoch ganz normal im Judge 'n Play System mit. Innerhalb der Newcomer wird es zusätzlich eine eigene Wertung geben.  


Mini Distance 

Gespielt wird nur mit einer Scheibe - der Spieler darf eine 2. Scheibe als Tauschobjekt mitführen, im Spiel (also im Spielfeld) darf immer nur eine Scheibe sein.

Innerhalb von 60 Sekunden können abhängig von der Weite der gefangen Würfe Punkte erzielt werden. Das Spielfeld ist dabei in Zonen aufgeteilt.

In der 1. Zone von 0 - 5 Metern gibt es keinen Punkt
In der 2. Zone von 5 – 10 Metern gibt es 1 Punkt
In der 3. Zone von 10 – 15 Metern gibt es 2 Punkte
In der 4. Zone von 15 – 20 Metern gibt es 3 Punkte
In der 5. Zone von 20 – 25 Metern gibt es 4 Punkte
In der 6. Zone von 25 – 30 Metern gibt es 5 Punkte
In der 7. Zone von 30 – 35 Metern gibt es 6 Punkte
In der 8. Zone von 35 – 40 Metern gibt es 7 Punkte
In der 9. Zone von 40 – 45 Metern gibt es 8 Punkte
über 45 Meter gibt es 9 Punkte

Das Spielfeld hat eine Breite von 20 Metern.

Es werden nur Würfe gewertet, die innerhalb des Spielfeldes vom Hund gefangen werden (mindestens eine Pfote des Hundes muss beim Catch im Feld sein bzw. landen).

Die Zeit beginnt zu Laufen, sobald die erste Scheibe die Hand verläßt. Jeder Wurf muss vor der Abwurflinie aus erfolgen. Ansonsten darf der Mensch auch auf das Spielfeld laufen. Der Werfer darf während des Wurfes nicht auf oder über die Linie treten. Eine Zeitansage wird bei 30 Sekunden und 10 Sekunden gegeben. Ab 10 Sekunden wird ein Countdown gezählt. Wird eine Scheibe noch vor 0 abgeworfen und erst gefangen wenn die Zeit abgelaufen ist, so wird der Wurf noch in die Bewertung eingerechnet.

In 2  Druchgängen werden hier die Sieger ermittelt. Die Ergebnisse der beiden Druchgänge werden addiert. Bei Punktegleichstand zählt der/die weitere(n) Wurf/Würfe

Vorschicken des Hundes ist nicht gestattet. Scheibe und Hund sollen die Startlinie bei jedem Wurf möglichst gleichzeitig überqueren, eine Toleranzzone (max. 2m) wird eingerichtet. Wird auch diese Toleranz verletzt, wird der Wurf nicht gewertet, und kann auch nicht wiederholt werden.

Mindestalter des Hunde: 12 Monate


Long Distance

Beim Longdistance geht es darum so weit wie möglich zu werfen.
Die Teilnehmer haben insgesamt drei Würfe pro Durchgang. Der weiteste gefangene Wurf (pro Durchgang) geht in die Bewertung ein. Die Teilnehmer können zwischen den Würfen die Scheiben wechseln. Die Hunde dürfen die Wurflinie nicht überqueren, bevor die Scheibe die Hand des Werfers verläßt.  Hunde dürfen von einem Helfer festgehalten werden, wenn es gewünscht wird. Der Werfer darf während des Wurfes nicht auf oder über die Linie treten. Die gefangenen Würfe werden von der Startlinie, bis zu dem Punkt gemessen, wo die hinterste Pfote des Hundes beim Fangen den Boden berührt. Vom Hund angetippte Würfe, die dann erst erfolgreich gefangen wurde, werden da gezählt, wo der Hund den ersten Kontakt mit der Scheibe hatte. Egal wo der Hund die Scheibe fängt. Es dürfen nur spezielle für Hunde sichere Scheiben verwendet werden.

Die weitesten Würfe pro Durchgang werden addiert, und somit der Sieger ermittelt. Bei Punktegleichstand zählt der weitere Wurf.

Vorschicken des Hundes ist nicht gestattet. Scheibe und Hund sollen die Startlinie bei jedem Wurf möglichst gleichzeitig überqueren, eine Toleranzzone (max. 2m) wird eingerichtet. Wird auch diese Toleranz verletzt, wird der Wurf nicht gewertet, und kann auch nicht wiederholt werden.

Mindestalter des Hunde: 12 Monate


Dog Dartbee

Ziel des Spiels ist die Scheibe so zu werfen, dass sie der Hund möglichst in der Mitte, der am Boden aufgezeichneten Dartscheibe, fängt. 

Das Bullseye hat einen Durchmesser von 50cm (=100 Pkt.)
Der nächste Kreis hat einen Durchmesser von 2,5 Meter (=50 Pkt.)
Der nächste Kreis hat einen Durchmesser von 4,5 Meter (=30 Pkt.)
Der nächste Kreis hat einen Durchmesser von 6,5 Meter (=10 Pkt.)

Abgeworfen wird 15m vom äußeren Kreis entfernt.

Gewertet wird die Zone in welcher der Hund mit den Voderpfoten landet, nachdem er die Scheibe gefangen hat. Sind die Pfoten in unterschiedlichen Zonen wird die höherwertige gezählt.

Für Anfänger, die außer Konkurrenz teilnehmen, wird die Abwurfdistanz verringert.

Mindestalter des Hunde: 12 Monate

 

 

Events

DiscCrusher Shop

Counter

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute17
mod_vvisit_counterGestern52
mod_vvisit_counterDiesen Monat1622
mod_vvisit_counterGesamt481991

Online (letze 20 min.): 2

Login